Was ist WeiberCraft?
Ich könnte auch Frauenmagie und Frauenspiritualität dazu sagen. WeiberCraft, das sind sämtliche spirituellen und magischen Handlungen von Frauen in einem bewusst weiblichen Zusammenhang. Noch einfacher ausgedrückt: Es ist Magie und Spiritualität von Frauen und ganz bewusst mit Frauen. Ob dabei Schwerter geschwungen werden oder Spindeln gedreht, ist beliebig. WeiberCraft ist das, was wir daraus machen.

Zwei Kreise

Der Frauenkreis
Ich betreibe Magie, arbeite schamanisch und feiere Hexenfeste zumeist nur mit Frauen. Warum? Weil es mich in den Kreis der Frauen zieht, weil es mir ein Bedürfnis ist. Zusammen mit Frauen erkenne ich und entwickle ich mich als Frau. Auf diese Weise bin ich mit Menschen im Kreis, die meine Art von Menschenleben kennen, die meine Art von Körperlichkeit kennen. Ob es das ist, oder ob es einen anderen Grund hat, warum in Frauenkreisen dieses "besondere Etwas" entsteht? Ich weiß es nicht. Vielleicht ist es aber auch eine Kraft, die nur an den Randbereichen des Etablierten entstehen kann, die ich in Frauenkreisen spüre. An den Rändern des Normalen, des Hegemonialen. Als Zaunreiterinnen und als Frauen öffnen wir einen subversiven Raum. Denn als Frauen sind wir das "Andere", das von der Norm abweichende, als Magieweberinnen agieren wir mit dem "Anderen", den anderen Wirklichkeiten.

Der kleinste gemeinsame Berührungspunkt ist unser Bedürfnis, als Frauen miteinander zu spinnen. In Frauenkreisen, wie ich sie erlebt habe, können ganz verschiedene spirituelle und magische Wege zusammenkommen. Oder es können sich Frauenkreise innerhalb eines bestimmten spirituellen oder magischen Weges zusammenfinden. Wenn sich Frauen aber deswegen zusammenfinden, um mit anderen Frauen zu wirken, ist es wahrscheinlich, daß es eine spirituelle Vielfalt ergibt, und was dann konkret "WeiberCraft" in diesen Kreisen heißt, hängt wohl stark vom spirituellen Hintergrund der beteiligten Frauen ab. Qi Gong, Kampfkunst, Stricken, Wicca-Chants, schamanisches Trommeln - Vieles kann dabei eine Ritualzutat ergeben. Das ist für mich wirklich "WeiberCraft" - aber da diese Rubrik schwerlich einen thematischen Sinn machen würde, wenn wir hier von Schwertkampf, Strickmustern, Meditation und Schamanismus schreiben, muß es wohl noch ein zweites Thema geben, welches mit WeiberCraft in Verbindung steht:

Der Kreis der Frauenspiritualität
... ist etwas ganz anderes als der Kreis der Frauen. Im Kreis der Frauen muss es nicht so sein, daß jede so etwas wie "die Göttin" oder "weise Frauen" in ihrer Spiritualität kennt. Manche Frauen gehen auch in eher sehr "männlich" geprägte Richtungen. Aber es gibt eine Form von Spiritualität, mit einer vielfältigen Symbolwelt, und einigen Hauptthemen, die man als "weibliche Spiritualität" bezeichnen könnte.
Ich bin zum Beispiel "göttinnenspirituell" - ich nenne das aber lieber Pandea - von Pan (alles, umfassend) und Dea (Göttin). Ich fand mit der Hinwendung zu einem weiblichen Göttlichen auch einen völlig anderen Zugang zum Göttlichen. Einen, der mir viel mehr bringt, als würde ich mir Göttlichkeit als geschlechtslos oder männlich vorstellen.

Das magische Arbeiten mit Göttinnen, und magische/spirituelle Bräuche, die traditionell von Frauen angewandt worden sind und werden, aber auch Beschäftigung mit feministischen Themen aus der Sicht spiritueller Frauen, das Benutzen frauenspezifischer Symbole, gehören für mich zur Frauenspiritualität dazu. Und auch wenn das für mich nur ein Teil von "WeiberCraft" ist, ist es nun mal der Teil, den man als WurzelWerk-Rubrik sinnvoll betreiben kann. Deswegen handelt die Rubrik "WeiberCraft" - wie an den Artikeln zu sehen ist - von diesen und ähnlichen Themen.

Kleine Rubrikgeschichte
Ich habe diese Rubrik Anfang 2007 von Fledermaus übernommen, und es gibt schon ein großes Sammelsurium an Themen, erlebte Frauenleben, Göttinnen, Rituale, feministische Themen. Ich kann mir nur wünschen, dass auch weiterhin eine Vielfalt von Ansichten zur Diskussion stehen wird und dass ich das, was Fledermaus hier aufgebaut hat, schön weiterspinnen kann.


Distelfliege


Die dreifältige Göttin - Teil II 23.04.2017
Die dreifältige Göttin - Teil I 19.03.2017
Lilith - Ein Mythos - Teil II 17.09.2016
Lilith - Ein Mythos - Teil I 03.09.2016
Auf den Schwingen des Gesangs - die vielen Gesichter der Rhiannon - Teil II 09.07.2016
Auf den Schwingen des Gesangs - die vielen Gesichter der Rhiannon - Teil I 23.04.2016
Menstruation in der Wildnis 17.10.2015
Wo ist hier meine Schublade, bitte?! - Teil II 09.08.2014
Wo ist hier meine Schublade, bitte?! - Teil I 19.07.2014
Feministische Spiritualität, Göttinnenspiritualität, Frauenspiritualität: Wo ist sie geblieben? 29.03.2014
The times, they are a changing ... ?! 08.02.2014
Hanf – Das Kraut der germanischen Göttin 18.05.2013
Die Göttin in der Schweiz - eine Spurensuche - Teil II 05.01.2013
Die Göttin in der Schweiz - eine Spurensuche - Teil I 15.12.2012
Frauenkreise - weibliches Empowerment, Ausschlüsse und die Zukunft - Teil I 04.08.2012
"Burning Times" - Mythos oder Realität? - Teil XII 03.03.2012
"Burning Times" - Mythos oder Realität? - Teil XI 10.12.2011
"Burning Times" - Mythos oder Realität? - Teil X 12.11.2011
"Burning Times" - Mythos oder Realität? - Teil IX 10.09.2011
"Burning Times" - Mythos oder Realität? - Teil VIII 03.09.2011
"Burning Times" - Mythos oder Realität? - Teil VII 13.08.2011
"Burning Times" - Mythos oder Realität? - Teil VI 30.07.2011
"Burning Times" - Mythos oder Realität? - Teil V 25.06.2011
"Burning Times" - Mythos oder Realität? - Teil IV 21.05.2011
"Burning Times" - Mythos oder Realität? - Teil III 07.05.2011
"Burning Times" - Mythos oder Realität? - Teil II 23.04.2011
"Burning Times" - Mythos oder Realität? - Teil I 02.04.2011
Magie wirken – das Patriarchat zerschmettern - Teil III 18.12.2010
Magie wirken – das Patriarchat zerschmettern - Teil II 15.09.2010
Magie wirken – das Patriarchat zerschmettern - Teil I 04.09.2010
Pflanzen der Göttin: Der Mais 15.05.2010
Weizen – ein Getreide der großen Göttin heute 26.12.2009
Roter Ocker – Farbmagie von der Steinzeit bis heute - Teil II 29.08.2009
Roter Ocker – Farbmagie von der Steinzeit bis heute - Teil I 15.08.2009
Doppelherz – oder: Zweier Herrinnen Dienerin - Teil III 07.02.2009
Doppelherz – oder: Zweier Herrinnen Dienerin - Teil II 22.11.2008
Doppelherz – oder: Zweier Herrinnen Dienerin - Teil I 08.11.2008
Frauen, Freiheit und der Jahreskreis 12.07.2008
Feminismus: verschiedene Strömungen - Teil II 16.02.2008
Feminismus: verschiedene Strömungen - Teil I 26.01.2008
Die Magie der Quilts 01.09.2007
Eine Frauentradition aus Amerika: Quilts 02.06.2007
Die englische Altargöttin 03.03.2007
Die Venus von Willendorf als Spekulationsobjekt - Teil II 29.07.2006
Die Venus von Willendorf als Spekulationsobjekt - Teil I 22.07.2006
Ist die „Venus“ von Willendorf ein Fruchtbarkeitsidol? - Teil II 15.07.2006
Ist die „Venus“ von Willendorf ein Fruchtbarkeitsidol? - Teil I 08.07.2006
Eine matriachale Zukunftsvision für unsere Kinder! 06.05.2006
Weibliche Fruchtbarkeit zu Zeiten der Kelten 04.02.2006
Die Neudefinition unserer Sexualität 03.12.2005
Ein rituelles Bad macht alles wieder ganz 03.09.2005
Gedanken aus dem Leben einer Frau 04.06.2005
Die Große Mutter - Teil I 29.01.2005
Der weibliche Energiekreislauf – eine Theorie 02.10.2004
Mein Weg mit der Göttin 19.06.2004
Hexen, Kräuterfrauen und die Religion der Göttin 03.04.2004
Spieglein, Spieglein an der Wand... 27.12.2003
Archetypen - Urbilder der Seele 18.10.2003
Die Frauen der Legenden 18.10.2003
Zauberhaftes Frauenblut 20.09.2003
Die Bethen 09.08.2003
Die Menstruation und der Mond 29.03.2003
Vollblutfrauen dieser Erde 15.02.2003
Mondfrau 04.01.2003
Gedanken zur "Pro-Life-World-Conference 2002" 12.10.2002
Kräuter für die Menstruation 31.08.2002
Geboren im Zeichen der Göttin 24.08.2002
Hexenkinder - Aufwachsen im Schutz der Großen Göttin 08.06.2002
Forscher sagt: Menstruation ist überflüssig 06.04.2002
Tabu-Thema Menstruation 17.02.2002
Wie hat es angefangen? 05.09.2001






               
                   
                   



    

© WurzelWerk · 2001-2017