Erdung

Die wichtigste Grundübung ist für mich die richtige Erdung. Dazu kommt bei allem was Magie betrifft Konzentration, Visualisierung und Wille. Eines der wichtigsten Basics bei allem Tun und Schaffen ist richtig geerdet zu sein. Doch was heißt dieses "sich erden" eigentlich? Was soll es bringen? Und vor allem wie macht man das?

Hier eine Erdungsübung die ihr immer dann durchführen könnt wenn ihr das Gefühl habt nicht am Boden zu sein, nicht stabil genug zu sein oder einfach die Kraft und Energie der Erde benötigt für den Alltag. Diese Übung führt euch zu Entspanntheit und Ausgeglichenheit, vollgetankt mit der positiven Kraft der Erde. Atme drei mal tief durch, schließe deine Augen und stelle dich breitbeinig und sicher auf den Boden. Du spürst deine Fußsohlen die den Boden berühren.

Atme tief durch und stelle dir vor, wie dein Rückrat zu einem Baumstamm wird, der dich aufrecht und sicher hält. Atme immer wieder tief durch und stelle dir vor (visualisiere) wie aus deinen Fußsohlen langsam Wurzeln wachsen. Immer tiefer und tiefer sich durch den Boden schlängeln, durch Steine und Erde immer tiefer und tiefer hinunter wachsen. Das Wurzelwerk wächst immer tiefer und breitet sich aus, bis du im Erdmittelpunkt angelangt bist und langsam die Kraft und Energie nach oben fließt. Lass diese Energie durch deinen ganzen Körper fließen und sich ausbreiten bis du ganz voll davon bist. Mit dieser Kraft lässt du nun aus deinen Armen Äste wachsen. Auch diese Äste breiten sich aus, wachsen und bilden Blätter die sich im Wind bewegen und Dich sanft hin und her wiegen. Deine Baumkrone wächst bis in den Himmel und du kannst auch von dort die Energie aufnehmen die du benötigst. Spüre die Kraft in dir, entspanne dich und genieße dieses Gefühl der Kraft und Sicherheit. Die Wurzeln die dich halten und dir Stabilität geben. Du bist mit allem verbunden und tankst die Energie auf die du für dich benötigst. All das was dir im Weg steht, negative Energien, Blockaden... leite in die Erde ab und danke ihr für die Kraft die du wiederbekommst.

Wenn du dich genügend aufgetankt hast, lass Deine Wurzeln und Äste sich langsam zurückbilden, atme tief durch und öffne in deiner Zeit die Augen. Wieder im hier und jetzt angekommen kannst du überschüssige Energie durch deine Hände in die Erde abfließen lassen. Diese Übung kannst du so oft wie du möchtest machen - und am besten in der freien Natur!


Lady Purple


Kemetismus - ist das was für mich? 29.10.2016
Schreingrundlagen in der kemetischen Praxis 09.07.2016
Es war nur eine Phase?! - Teil II 20.02.2016
Es war nur eine Phase?! - Teil I 13.02.2016
Du bist ein Teil von mir! - Teil III 26.09.2015
Du bist ein Teil von mir! - Teil II 20.06.2015
Du bist ein Teil von mir! - Teil I 21.02.2015
Hast´an Schatten??!! 18.10.2014
Ich will das, dafür kriegst´auch was 28.06.2014
... und jetzt?! 22.02.2014
Ich hab´ grad´ keine Zeit … - Teil III 05.10.2013
Ich hab´ grad´ keine Zeit … - Teil II 14.07.2013
Ich hab´ grad´ keine Zeit … - Teil I 23.03.2013
Ich fühle also bin ich… 15.12.2012
Spirituell mit Android Apps 15.09.2012
Verantwortung 12.05.2012
Erdung ja, doch warum? 21.01.2012
Kleines 1x1 der Ritualgegenstände 08.10.2011
Konzentration und Bewusstheit 27.08.2011
Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper 12.03.2011
Elders, Großeltern und andere alten Weisen 04.12.2010
Lehrer lehren lernen - Teil II 25.09.2010
Lehrer lehren lernen - Teil I 03.07.2010
Das Ritual des Nichtstuns 17.04.2010
Auf die Reise gehen - Teil III 30.01.2010
Auf die Reise gehen - Teil II 23.01.2010
Auf die Reise gehen - Teil I 08.11.2009
Heiden feiern Feste?!? 29.08.2009
Ist da jemand? Oder von heidnischer Vernetzung… - Teil III 13.06.2009
Ist da jemand? Oder von heidnischer Vernetzung… - Teil II 30.05.2009
Ist da jemand? Oder von heidnischer Vernetzung… - Teil I 24.05.2009
Was brauche ich wirklich?!? 14.03.2009
Atem – Grundstein des Lebens 06.12.2008
Reinigung - Teil III 02.08.2008
Reinigung - Teil II 03.05.2008
Reinigung - Teil I 19.04.2008
Geschichte: Umgang und Umgehen… 15.12.2007
Schnittiges Schnitterfest - Teil II 16.09.2007
Schnittiges Schnitterfest - Teil I 08.09.2007
ZusammenGesammeltes 26.05.2007
Begegnung mit den Göttern - Teil III 09.12.2006
Begegnung mit den Göttern - Teil II 02.12.2006
Begegnung mit den Göttern - Teil I 25.11.2006
Der Jahreskreis - Teil II 05.08.2006
Der Jahreskreis - Teil I 29.07.2006
Über das Warum in der Magie 11.04.2006
Maiden, was nun? 31.12.2005
Ein kleiner Einstieg in die Meditation 16.07.2005
Beltane für Anfänger 30.04.2005
Bücher, Bücher, Bücher 25.12.2004
Begegnung mit dem Element Wasser 18.09.2004
Begegnung mit dem Element Feuer 19.06.2004
Begegnung mit dem Element Luft 15.11.2003
Begegnung mit dem Element Erde 06.09.2003
Der magische Kreis 05.07.2003
Erdmeditation 19.04.2003
Die Elemente: Anrufung 01.02.2003
Die Elemente - Teil II 11.01.2003
Die Elemente - Teil I 23.11.2002
Kräuter und Magie 03.08.2002
Schutztechnik für den Anfang 29.06.2002
Zugang zu deinen Inneren Welten 13.12.2001
Erdungsübung 10.09.2001





              
                   
              



    

© WurzelWerk · 2001-2017