Betreut von Isis
Felicitas Goodman:
Wo die Geister auf den Winden reiten

Trancereisen und ekstatische Erlebnisse,
eine Buchbesprechung in Gedenken an Felicitas Goodman
(verstorben 31.3. 2005).

 

Wo die Geister auf den Winden reiten
Verlag Hermann Bauer
Freiburg im Breisgau /Reihe Bauer Classics
Broschiert - Binkey Kok
Erscheinungsdatum: 2000
ISBN: 3762607583
Gebundene Ausgabe


"Die Zeit des Zaubers ist vorbei" dachte sich damals die zwölfjährige Felicitas, als sie das erste Mal ihre Menstruation hatte und ihre Mutter als Zeichen dafür, dass nun eine erwachsene Frau im Haus wohnen würde, ein Kreuz mit weißer Kreide an die Schlafzimmertür malte. Aber dabei wollte es Felicitas nicht belassen. Schon als Kind war sie der Meinung, dass die Verzückung, das Erstaunen, die Ekstase wohl das einzig Wahre in ihrem Leben ist - das, was sie brauchen würde und um keinen Preis verlieren wollte.
In ihrem Heimatland Ungarn jedoch gab es niemanden, den sie hätte fragen können, es gab nichts und niemanden, an den sie sich hätte wenden können. Es kamen keine Antworten, außer die des christlich-protestantischen Glaubens, welche ihr keine Befriedigung brachten. Aber etwas trieb sie weiter voran, etwas, das ihr sagte, dass sie ihre kindliche Ekstase nicht verlieren wollte, die Magie und das andere Erleben der Welt, einer Welt, so wie sie diese sah.

Das ist die wahre Geschichte von Peter Pan - Felicitas Goodman´s Geschichte
In Amerika, wohin sie damals nach dem Krieg ausgewandert war, unternahm sie einen Ausflug in den Nationalpark in Kentucky, welcher ihr ganzes Leben verändern sollte - oder besser gesagt welcher sie wieder dahin bringen sollte, wo sie immer hingehörte: In die Welt der Geister.
Felicitas begann, sich mit der religiösen Trance auseinander zusetzen. Sie beobachtete zunächst verschiedene Techniken diverser Traditionen, welche die religiöse Trance praktizierten. Ihre Aufmerksamkeit lenkte sich zunächst auf Sekten, die Glossolalie beherrschten. Sie entdeckte, dass die Menschen, welche dieses Zungensprechen praktizierten, sich während des Sprechens in einer tiefen Trance befanden. Ihr drängte sich die Frage auf, ob solch ein veränderter Bewusstseinszustand "einen völlig normalen Vorgang" darstellte, oder ob es noch mehr gab, das für andere noch im Verborgenen lag, für sie jedoch immer schon da war.

Aus innerem Antrieb nahm sie die religiöse Trance als einen Teil des von ihr studierten Zungensprechens heraus und baute es in ihren Unterricht auf der Universität in Ohio ein. Als einziges Hilfsmittel eine aus einem Zierkürbis gefertigte Rassel, die in den Trancezustand führen sollte, begab sie sich gemeinsam mit einigen Studenten in die Abgründe der Trance und öffnete somit das Tor in die Welt ihrer geheimsten Sehnsüchte.
Unzählige Versuche folgten, die nicht ganz so ausfielen, wie sie es sich vorgestellt hatte. Durch Zufall stieß sie an einen Artikel eines Psychologen, der über Körperhaltungen, die während der Meditation eingenommen werden und zu einer immer gleich bleibenden Veränderung der Körperfunktionen führen sollte, berichtete. Das war es, was ihr in diesem Puzzle noch fehlte - etwas, das jeden Teilnehmer einigermaßen übereinstimmende Erlebnisse der Ekstase bringen
sollte.

Sie begann, Figuren und Bilder ausfindig zu machen, die offensichtlich religiöse Szenen darstellten und versuchte, die dargestellten Haltungen für ihre Trancereisen zu benutzen. Von dem, was sie daraus schloss, wagte sie bis dato nur zu träumen: Verschiedene Versuchspersonen berichteten von immer gleichen Erlebnissen beim Einnehmen einer bestimmten Körperhaltung während der Trancereise.
Sie hatte gefunden, was sie gesucht hatte. Die psychologische Anthropologin entdeckte Wahrsage-, Seelenreisen- und Heilhaltungen, die über Zukunft, Vergangenheit, Geburt, Tod, Gesundheit, Krankheit Auskunft und das Wissen über die Existenz von Wesenheiten weitergeben.


Das Buch
Das Buch liest sich wie ein Märchen, ist gefüllt mit zauberhaften, in Worte gepackte, aber auch abgelichteten Bildern und gewährt dem Leser einen Blick in seine eigene Sehnsucht nach der verloren geglaubten Magie seines Lebens.
Ein Praxis-, um nicht zu sagen Lehrbuch, das zum Nachahmen einlädt, Suchende auf ihre Reise des Findens schickt und ein Muss für alle, die sich mit rituellen Handlungen auseinandersetzen möchten.


Convallaria majalis


Fantasy und Neuheidentum - Teil XII     Mara, 22.04.2017
Dreams and Nightmares – Oracle of the Night     Lila Moonshadow, 18.02.2017
"Nefertari's Tarot"     Sat Ma´at, 28.01.2017
Eine Runenreise voller Inspiration     Curtis Nike, 10.12.2016
Werner Gertz: «Schamanische Reisen in andere Welten»     Isis, 15.10.2016
Fantasy und Neuheidentum - Teil X     Mara, 30.07.2016
Wolf-Dieter Storl: «Der Selbstversorger - Mein Gartenjahr» (inkl. DVD)     Isis, 18.06.2016
Fantasy und Neuheidentum - Teil X     Mara, 30.04.2016
Janet and Stewart Farrar: «Spells And How They Work»     Isis, 09.04.2016
Fantasy und Neuheidentum - Teil IX     Mara, 05.03.2016
Wolf-Dieter Storl: «Ur-Medizin - Die wahren Ursprünge unserer Volksheilkunde»     Isis, 16.01.2016
Fantasy und Neuheidentum - Teil VIII     Mara, 09.01.2016
Fantasy und Neuheidentum - Teil VII     Mara, 19.12.2015
Fantasy und Neuheidentum - Teil VI     Mara, 28.11.2015
Ann-Marie Gallagher: «The Spells Bible»     Isis, 10.10.2015
Wolf-Dieter Storl: «Shiva - Der wilde, gütige Gott»     Isis, 06.06.2015
Doreen Valiente: «Where Witchcraft Lives»     Isis, 23.05.2015
Fantasy und Neuheidentum - Teil V     Mara, 09.05.2015
Wolf-Dieter Storl: «Die alte Göttin und ihre Pflanzen»     Isis, 08.02.2015
Aidan A. Kelly: «A Tapestry Of Witches»     Isis, 15.11.2014
Wolf-Dieter Storl: «Vergessenes Pflanzenwissen alter Kulturen» (DVD)     Isis, 25.10.2014
Fantasy und Neuheidentum - Teil IV     Mara, 31.08.2014
Stefanie Glaschke: «Von Krafttieren und Seelengefährten»     Isis, 17.05.2014
Fantasy und Neuheidentum - Teil III     Mara, 19.04.2014
Fantasy und Neuheidentum - Teil II     Mara, 15.02.2014
Christopher Penczak: «Gay Witchcraft»     thursa, 28.12.2013
Fantasy und Neuheidentum - Teil I     Mara, 16.11.2013
Silja: «Das Buch der Grünen Magie – Zauberhaftes Wissen für deinen Alltag»     Isis, 26.10.2013
Wolf-Dieter Storl: «Wanderung zur Quelle»     Isis, 03.08.2013
Wolf-Dieter Storl: «Der Selbstversorger - Das Praxisbuch zum Eigenanbau»     Isis, 11.05.2013
Michael Howard: «Modern Wicca - A History From Gerald Gardner To The Present»     Isis, 23.02.2013
Wolf-Dieter Storl: «Wandernde Pflanzen»     Isis, 27.10.2012
Patricia Crowther: «Covensense»     Isis, 28.07.2012
Wolf-Dieter Storl: «Kräuterkunde»     Isis, 28.04.2012
Silja: «Das Magische Kräuterjahr: Feste, Rituale, Kräutermagie, Küchenzauber»     Isis, 04.02.2012
Paul Uccusic: «Der Schamane in uns»     Isis, 29.10.2011
Buckland´s Complete Book of Witchcraft     Isis, 17.09.2011
Silja: «Magische Kräuter - Wie Sie mit 52 Kräutern sich selbst und andere verzaubern»     Isis, 18.06.2011
Dion Fortune: «Das karmische Band»     Isis, 26.03.2011
Wolf-Dieter Storl: «Schamanentum - Die Wurzeln unserer Spiritualität»     Isis, 08.01.2011
Michael Harner: «Der Weg des Schamanen»     Isis, 23.10.2010
Wolf-Dieter Storl: «Das Herz und seine heilenden Pflanzen»     Isis, 14.08.2010
Jaq D Hawkins: «Spirits of the Aether»     Isis, 05.06.2010
Mareike Lea Strupat: «Spiegelbilder»     Isis, 06.03.2010
Wolf-Dieter Storl: «Bom Shiva - der ekstatische Gott der Ganjas»     Isis, 09.01.2010
Birgit Neger: «Moderne Hexen und Wicca»     Martin Marheinecke, 19.12.2009
Wolf-Dieter Storl: «Götterpflanze Bilsenkraut»     Isis, 17.10.2009
Hajo Banzaf: «Gut beraten mit Tarot»     Blaumond, 08.08.2009
Paul Beyerl: «A compendium of Herbal Magick»     Isis, 24.05.2009
Wolf-Dieter Storl: «Der Bär - Krafttier der Schamanen und Heiler»     Isis, 22.03.2009
Wolf-Dieter Storl: «Borreliose natürlich heilen»     Isis, 03.01.2009
Karl Spiesberger: «Naturgeister – wie Seher sie schauen, wie Magier sie rufen»     Isis, 20.09.2008
Enzyklopädie der esoterischen Thierwelt     Smurfey, 19.07.2008
Vivianne Crowley: «Wicca - Die Alte Religion im neuen Zeitalter»     Christopher, 29.03.2008
Israel Finkelstein, Neil A. Silberman: «David und Salomo»     StarFire, 19.01.2008
Scott Cunningham: «Wicca – A Guide For The Solitary Practitioner» - Teil II     Isis, 06.10.2007
Scott Cunningham: «Wicca – A Guide For The Solitary Practitioner» - Teil I     Isis, 16.09.2007
Zimmermann, Gleason: «The Complete Idiot´s Guide to Wicca and Witchcraft»     Dibe Yassi, 30.06.2007
Ellen Cannon Reed: «The Heart of Wicca» - Teil II     Isis, 17.03.2007
Ellen Cannon Reed: «The Heart of Wicca» - Teil I     Isis, 10.03.2007
Dion Fortune: «The Goat Foot God»     Isis, 30.12.2006
Dion Fortune: «Die Seepriesterin»     Brighid, 09.09.2006
Gabriele Haefs, Rachel McNicholl: «Keltische Hexengeschichten»
Luisa Francia: «Die Sprache der Traumzeit – Kunst und Magie»
   
Ruth Devime, 17.06.2006
Margot Adler «Drawing Down the Moon»     Brighid, 22.04.2006
Scott Cunningham: «Cunningham’s Encyclopedia of Magical Herbs»     Isis, 14.01.2006
Oliver Ohanecian: «Wer Hexe ist, bestimme ich»     Rivka, 24.09.2005
Namu Yang Erche, Christine Mathieu: «Das Land der Töchter»     Ruth Devime, 25.06.2005
Felicitas Goodman: «Wo die Geister auf den Winden reiten»     Convallaria majalis, 16.04.2005
Jean Shinoda Bolen: «Feuerfrau und Löwenmutter – Göttinnen des Weiblichen»     Ruth Devime, 19.02.2005
Frederic Lamond: «50 Jahre Wicca» - Teil II     Isis, 27.11.2004
Frederic Lamond: «50 Jahre Wicca» - Teil I     Isis, 20.11.2004
Doreen Valiente: «Natural Magic»     Isis, 11.09.2004
Anna Franklin, Paul Mason: «Lammas - Celebrating the fruits of the first harvest»     Isis, 24.07.2004
Anna Franklin: «Midsummer – Magical Celebrations of the Summer Solstice»     Isis, 29.05.2004
Lois Bourne: «Erfahrungen einer Hexe»     Isis, 21.02.2004
Barbara Stamer (Hsg.): «Märchen von Katzen» - Sigrid Früh, Ulrike Krawczyk: «Katzen»     Fino, 03.01.2004
Ulrike Müller-Kaspar: «Katzen, Kröten Schornsteinfeger»     Fino, 27.12.2003
Sergio Bambaren: «Das weiße Segel»     Brighid, 25.10.2003
Ilmo Robert Von Rudloff: «Hekate - In Ancient Greek Religion»     Isis, 19.07.2003
Shivananda Heinz Ackermann, Barbara Vödisch: «Einfach Sein - Spiel der Erkenntnis»     Brighid, 24.05.2003
Starhawk und Hilary Valentine: «Die 12 wilden Schwäne»     Sternenelfe, 29.03.2003
Amy Sophia Marashinsky, Hrana Janto: «Göttinnen Geflüster»     Isis, 01.02.2003
Vicky Gabriel: «Der Alte Pfad - Wege zur Natur in uns selbst»     Aku, 18.01.2003
Sigrid Früh: «Herrin der Rauhnächte - Märchen, Brauchtum, Aberglaube»     Brighid, 21.12.2002
Kate West: «The Real Witches Kitchen»     Brighid, 16.11.2002
Gerald B. Gardner: «High Magic´s Aid»     Isis, 07.09.2002
Georg Rohrecker: «Druiden, Wilde Frauen, Andersweltfürsten»     Aku, 29.06.2002
Phyllis W. Curott: «Book of Shadows»     Isis, 19.04.2002
Gerald B. Gardner: «Ursprung und Wirklichkeit der Hexen»     Isis, 17.12.2001
Zsuzsanna E. Budapest: «Herrin der Dunkelheit - Königin des Lichts»     Isis, 13.10.2001



                        
                        



    

© WurzelWerk · 2001-2017