Betreut von Isis

Shivananda Heinz Ackermann, Barbara Vödisch
Einfach Sein - Spiel der Erkenntnis

Shivananda Heinz Ackermann, Barbara Vödisch
Einfach Sein - Spiel der Erkenntnis
40 Karten mit Begleitheft
2002/J. Kamphausen Verlag Bielefeld/ISBN 3933496640

Über die Autorin
Barbara Vödisch war zehn Jahre als Tanztherapeutin tätig und hat Ausbildungen in Chakren- und Energiearbeit, Aura-Soma, Rückführung und Trance-Tanz. Heute widmet sie sich in erster Linie der "Einfachheit des Seins", wie in ihrer Kurzbiographie, Seite 34, zu lesen ist. Sie lebt in den Bergen im Chiemgau (Deutschland) und hält Seminare sowie Vorträge.

Über den Maler
"Shivananda" Heinz Ackermann ist 1948 in Wolfwil geboren und aufgewachsen. Vor 30 Jahren wanderte er aus und ist nach seinen Aufenthalten in Südafrika, Indonesien, Australien, Kenia und Indien schließlich nach Australien gezogen. Dort beschäftigte er sich mit der Malerei, der Grafik und dem Siebdruck bis er schließlich wieder in die Schweiz zurück zog, wo er auch heute noch als Kunstmaler und Grafiker tätig ist. Für das Kartenset "Einfach Sein" hat er die Bilder angefertigt.


Als ich die Karten das erste Mal in der Auslage eines typischen Esoterikgeschäft sah, war mein erster Gedanke: "Oh nein, nicht schon wieder ein neues Kartenset" und in der Tat, es gibt die zahlreichen Sets bereits in beinahe übertriebener Vielfalt - angefangen von Tarotdecks über Kräuter- und Engelskarten bis hin zu Kartendecks über Heilsteine...
Bis heute ist mir noch kein Deck untergekommen, das mir mittels Divination sagt, welche Socken ich heute tragen soll - aber ich bin mir beinahe sicher, dass bald eines auf den Markt kommen wird! Trotz meiner bereits ziemlich großen Skepsis gegenüber dem Esoterik-Karten-Markt blieb ich stehen, um die Karten näher zu betrachten. Irgendwie sprachen sie mich doch an. Und da ich eine Vorliebe für schöne bunte Bilder habe, ging ich dann trotzdem in den Laden hinein, um mir die Karten anzusehen...
Und in der Tat - ich wurde positiv überrascht.


Einfach Sein - Begleiter auf dem Weg ins Jetzt
Jeder von uns hat bereits alles, was nötig ist, um die Unendlichkeit zu erfahren. Das Sein, Freiheit, Stille und Frieden, ist immer da und jedem Menschen zugänglich. Da wir das im Lauf der Zeit jedoch vergessen haben, dienen diese Karten als Erinnerungshilfe, um sich dessen von Neuem gewahr zu werden. Das Set basiert auf der Grundlage, dass wir schon ganz sind, dass es nichts zu verbessern gibt und unser Wesen schon vollkommen ist.
Diese stets positive und nicht wertende Aussage, sowohl der Texte als auch der Bilder, gibt dem gesamten Deck ein interessantes Grundthema und macht Lust, die Karten, jede einzelne für sich, zu entdecken.

"In Situationen des Lebens gefangen, vergessen wir oft die Einfachheit und Selbstverständlichkeit des Seins. Unser Blickwinkel wird eng. Wir identifizieren uns mit verschiedenen Vorstellungen, Erwartungen, Gedanken und Gefühlen und nehmen uns so die Möglichkeit, die Vollkommenheit des Jetzt, die Freiheit des Seins zu erfahren. So möchten dich diese Karten spielerisch unterstützen, die Illusionen in denen du gefangen bist zu verlassen und einfach zu sein". (S.2)

Tatsächlich - dieses Potential ist ihnen eigen. Legt man die Karten alle gemeinsam auf, so wirken sie allein durch ihre Vielfalt und Buntheit, beruhigend und auch ermutigend. Die Bilder sprechen für sich, die Sprüche und Affirmationen (Textauszüge aus dem Buch der Autorin: "Erwachen ist einfach - Mein Weg in die Freiheit") unter den Illustrationen unterstreichen die Darstellungen auf angenehme und passende und oftmals auch auf humorvolle Art und Weise.
Die Karten dienen als Wochen- oder Tageshinweis, als Affirmation, als Antworten auf formulierte Fragen, als Spiegel einer Situation und auch als Divination. Oft ziehe ich eine Karte, lasse das Bild auf mich wirken und beginne mit der Visualisation zu meditieren.

"Hast du die Orientierung verloren? Ist nichts mehr, wie es war? Ist es schwierig, alles einzuordnen? Genial. Lass dich in die Arme des Nichts fallen." (S.19)

"Lass dich nicht zu sehr beeindrucken von Lehrern, Erwachten und Gurus. Stell sie nicht auf ein Podest. Da ist nur das eine Sein. Erwacht oder nicht erwacht spielt hier keine Rolle." (S. 23)

"Sei nicht päpstlicher als der Papst. Drückt der Heiligenschein? Wo sind dein Temperament und deine Lebenslust?" (S. 28)

"Der wahre Friede ist von nichts abhängig. Nicht von Askese oder Meditation, nicht von gesunder Ernährung oder äußerer Stille. Die Stille ist in der Bewegtheit, im Lärm eines modernen westlichen Lebens genauso wie in einem Meditationsraum oder Tempel." (S. 9)

Sprüche wie diese erinnern in klarer und schöner Weise an die Einfachheit und die Selbstverständlichkeit des Seins.

"Einfach Sein - so einfach und manchmal doch so schwer" (S.2)

Mit diesen Karten fallen manche Situationen oder Entscheidungen immer öfter ein bisschen leichter!


Brighid


Dreams and Nightmares – Oracle of the Night     Lila Moonshadow, 18.02.2017
"Nefertari's Tarot"     Sat Ma´at, 28.01.2017
Eine Runenreise voller Inspiration     Curtis Nike, 10.12.2016
Werner Gertz: «Schamanische Reisen in andere Welten»     Isis, 15.10.2016
Fantasy und Neuheidentum - Teil X     Mara, 30.07.2016
Wolf-Dieter Storl: «Der Selbstversorger - Mein Gartenjahr» (inkl. DVD)     Isis, 18.06.2016
Fantasy und Neuheidentum - Teil X     Mara, 30.04.2016
Janet and Stewart Farrar: «Spells And How They Work»     Isis, 09.04.2016
Fantasy und Neuheidentum - Teil IX     Mara, 05.03.2016
Wolf-Dieter Storl: «Ur-Medizin - Die wahren Ursprünge unserer Volksheilkunde»     Isis, 16.01.2016
Fantasy und Neuheidentum - Teil VIII     Mara, 09.01.2016
Fantasy und Neuheidentum - Teil VII     Mara, 19.12.2015
Fantasy und Neuheidentum - Teil VI     Mara, 28.11.2015
Ann-Marie Gallagher: «The Spells Bible»     Isis, 10.10.2015
Wolf-Dieter Storl: «Shiva - Der wilde, gütige Gott»     Isis, 06.06.2015
Doreen Valiente: «Where Witchcraft Lives»     Isis, 23.05.2015
Fantasy und Neuheidentum - Teil V     Mara, 09.05.2015
Wolf-Dieter Storl: «Die alte Göttin und ihre Pflanzen»     Isis, 08.02.2015
Aidan A. Kelly: «A Tapestry Of Witches»     Isis, 15.11.2014
Wolf-Dieter Storl: «Vergessenes Pflanzenwissen alter Kulturen» (DVD)     Isis, 25.10.2014
Fantasy und Neuheidentum - Teil IV     Mara, 31.08.2014
Stefanie Glaschke: «Von Krafttieren und Seelengefährten»     Isis, 17.05.2014
Fantasy und Neuheidentum - Teil III     Mara, 19.04.2014
Fantasy und Neuheidentum - Teil II     Mara, 15.02.2014
Christopher Penczak: «Gay Witchcraft»     thursa, 28.12.2013
Fantasy und Neuheidentum - Teil I     Mara, 16.11.2013
Silja: «Das Buch der Grünen Magie – Zauberhaftes Wissen für deinen Alltag»     Isis, 26.10.2013
Wolf-Dieter Storl: «Wanderung zur Quelle»     Isis, 03.08.2013
Wolf-Dieter Storl: «Der Selbstversorger - Das Praxisbuch zum Eigenanbau»     Isis, 11.05.2013
Michael Howard: «Modern Wicca - A History From Gerald Gardner To The Present»     Isis, 23.02.2013
Wolf-Dieter Storl: «Wandernde Pflanzen»     Isis, 27.10.2012
Patricia Crowther: «Covensense»     Isis, 28.07.2012
Wolf-Dieter Storl: «Kräuterkunde»     Isis, 28.04.2012
Silja: «Das Magische Kräuterjahr: Feste, Rituale, Kräutermagie, Küchenzauber»     Isis, 04.02.2012
Paul Uccusic: «Der Schamane in uns»     Isis, 29.10.2011
Buckland´s Complete Book of Witchcraft     Isis, 17.09.2011
Silja: «Magische Kräuter - Wie Sie mit 52 Kräutern sich selbst und andere verzaubern»     Isis, 18.06.2011
Dion Fortune: «Das karmische Band»     Isis, 26.03.2011
Wolf-Dieter Storl: «Schamanentum - Die Wurzeln unserer Spiritualität»     Isis, 08.01.2011
Michael Harner: «Der Weg des Schamanen»     Isis, 23.10.2010
Wolf-Dieter Storl: «Das Herz und seine heilenden Pflanzen»     Isis, 14.08.2010
Jaq D Hawkins: «Spirits of the Aether»     Isis, 05.06.2010
Mareike Lea Strupat: «Spiegelbilder»     Isis, 06.03.2010
Wolf-Dieter Storl: «Bom Shiva - der ekstatische Gott der Ganjas»     Isis, 09.01.2010
Birgit Neger: «Moderne Hexen und Wicca»     Martin Marheinecke, 19.12.2009
Wolf-Dieter Storl: «Götterpflanze Bilsenkraut»     Isis, 17.10.2009
Hajo Banzaf: «Gut beraten mit Tarot»     Blaumond, 08.08.2009
Paul Beyerl: «A compendium of Herbal Magick»     Isis, 24.05.2009
Wolf-Dieter Storl: «Der Bär - Krafttier der Schamanen und Heiler»     Isis, 22.03.2009
Wolf-Dieter Storl: «Borreliose natürlich heilen»     Isis, 03.01.2009
Karl Spiesberger: «Naturgeister – wie Seher sie schauen, wie Magier sie rufen»     Isis, 20.09.2008
Enzyklopädie der esoterischen Thierwelt     Smurfey, 19.07.2008
Vivianne Crowley: «Wicca - Die Alte Religion im neuen Zeitalter»     Christopher, 29.03.2008
Israel Finkelstein, Neil A. Silberman: «David und Salomo»     StarFire, 19.01.2008
Scott Cunningham: «Wicca – A Guide For The Solitary Practitioner» - Teil II     Isis, 06.10.2007
Scott Cunningham: «Wicca – A Guide For The Solitary Practitioner» - Teil I     Isis, 16.09.2007
Zimmermann, Gleason: «The Complete Idiot´s Guide to Wicca and Witchcraft»     Dibe Yassi, 30.06.2007
Ellen Cannon Reed: «The Heart of Wicca» - Teil II     Isis, 17.03.2007
Ellen Cannon Reed: «The Heart of Wicca» - Teil I     Isis, 10.03.2007
Dion Fortune: «The Goat Foot God»     Isis, 30.12.2006
Dion Fortune: «Die Seepriesterin»     Brighid, 09.09.2006
Gabriele Haefs, Rachel McNicholl: «Keltische Hexengeschichten»
Luisa Francia: «Die Sprache der Traumzeit – Kunst und Magie»
   
Ruth Devime, 17.06.2006
Margot Adler «Drawing Down the Moon»     Brighid, 22.04.2006
Scott Cunningham: «Cunningham’s Encyclopedia of Magical Herbs»     Isis, 14.01.2006
Oliver Ohanecian: «Wer Hexe ist, bestimme ich»     Rivka, 24.09.2005
Namu Yang Erche, Christine Mathieu: «Das Land der Töchter»     Ruth Devime, 25.06.2005
Felicitas Goodman: «Wo die Geister auf den Winden reiten»     Convallaria majalis, 16.04.2005
Jean Shinoda Bolen: «Feuerfrau und Löwenmutter – Göttinnen des Weiblichen»     Ruth Devime, 19.02.2005
Frederic Lamond: «50 Jahre Wicca» - Teil II     Isis, 27.11.2004
Frederic Lamond: «50 Jahre Wicca» - Teil I     Isis, 20.11.2004
Doreen Valiente: «Natural Magic»     Isis, 11.09.2004
Anna Franklin, Paul Mason: «Lammas - Celebrating the fruits of the first harvest»     Isis, 24.07.2004
Anna Franklin: «Midsummer – Magical Celebrations of the Summer Solstice»     Isis, 29.05.2004
Lois Bourne: «Erfahrungen einer Hexe»     Isis, 21.02.2004
Barbara Stamer (Hsg.): «Märchen von Katzen» - Sigrid Früh, Ulrike Krawczyk: «Katzen»     Fino, 03.01.2004
Ulrike Müller-Kaspar: «Katzen, Kröten Schornsteinfeger»     Fino, 27.12.2003
Sergio Bambaren: «Das weiße Segel»     Brighid, 25.10.2003
Ilmo Robert Von Rudloff: «Hekate - In Ancient Greek Religion»     Isis, 19.07.2003
Shivananda Heinz Ackermann, Barbara Vödisch: «Einfach Sein - Spiel der Erkenntnis»     Brighid, 24.05.2003
Starhawk und Hilary Valentine: «Die 12 wilden Schwäne»     Sternenelfe, 29.03.2003
Amy Sophia Marashinsky, Hrana Janto: «Göttinnen Geflüster»     Isis, 01.02.2003
Vicky Gabriel: «Der Alte Pfad - Wege zur Natur in uns selbst»     Aku, 18.01.2003
Sigrid Früh: «Herrin der Rauhnächte - Märchen, Brauchtum, Aberglaube»     Brighid, 21.12.2002
Kate West: «The Real Witches Kitchen»     Brighid, 16.11.2002
Gerald B. Gardner: «High Magic´s Aid»     Isis, 07.09.2002
Georg Rohrecker: «Druiden, Wilde Frauen, Andersweltfürsten»     Aku, 29.06.2002
Phyllis W. Curott: «Book of Shadows»     Isis, 19.04.2002
Gerald B. Gardner: «Ursprung und Wirklichkeit der Hexen»     Isis, 17.12.2001
Zsuzsanna E. Budapest: «Herrin der Dunkelheit - Königin des Lichts»     Isis, 13.10.2001



                        
                        



    

© WurzelWerk · 2001-2017