WurzelWerk´s kreativer
Der gläserne Berg
Die fiktive Autobiographie einer Durchschnittsfrau in mittleren Jahren.

Erstes Buch:
Die Zaunreiterin - Folge 47

Wir waren sehr beruhigt darüber, dass sich Diana anscheinend so glücklich an ihrem neuen Aufenthaltsort fühlte und schrieben ihr gleich zurück. Erst sehr viel später, zu Mitte des Sommers, erhielten wir Antwort von ihr.

Liebe Anna, lieber Georg!
Ich danke Euch für Euren lieben Brief. Erst jetzt habe ich wieder Ruhe gefunden und kann Euch schreiben. Es ist so viel geschehen und ich weiß nicht genau, womit ich beginnen soll.

Wie so oft war ich auch diesmal wieder auf meinem Lieblingsplatz bei den Ausgrabungen und habe dort gemalt. Übrigens male ich jetzt oft nicht mehr gegenständlich, sondern anders, gewissermaßen abstrakt.
Das heißt, ich male nicht, was ich außen sehe, sondern die Bilder, die an diesem bestimmten Ort in mir aufsteigen, dazu diese besondere Musik; Auch sie fließt in die Bilder ein. Man kann sagen, ich bilde die Seele des Ortes ab, so wie sie mir zu diesem bestimmten Zeitpunkt erscheint.
Ich saß also, ganz vertieft in meine Arbeit an der Staffelei und malte was ich sah, hörte und fühlte. Ihr wisst doch, dabei nehme ich von außen nichts mehr wahr, weil ich so konzentriert bin. So habe ich lange nicht bemerkt, dass jemand von hinten an mich herangetreten war. Ich hörte die Töne und die Worte eines alten Lumani- Liedes und glaubte, mein Bild hätte sie zum Leben erweckt, wie das sonst auch oft der Fall ist. Deshalb fiel es mir lange Zeit nicht auf, dass ich die Töne von außen, mit meinen physischen Ohren hörte. Erst, als mich jemand an der Schulter berührte, fuhr ich erschreckt herum. Und jetzt haltet Euch fest! Da stand ein Mädchen, etwa in meinem Alter, lächelte mich freundlich an und sagte entschuldigend: "Ich hoffe, ich habe dich nicht erschreckt!" Sie sprach übrigens nicht sehr gut italienisch, so wie ich. Man konnte deutlich hören, dass es nicht ihre Muttersprache war. Ihr könnt Euch vorstellen, dass es mir die Rede verschlagen hat! Als ich mich wieder gefasst hatte, fragte ich sie, welche Sprache das denn gewesen sei, vorhin. Sie antwortete mit der größten Selbstverständlichkeit, dass sie dieses Lied aus meinem Bild "gelesen" hätte. Sie sprach Lumani!!!! Anna, stell Dir das mal vor! Ist das zu glauben! Jedenfalls stellte sich heraus, dass sie von ihren Eltern, die in England leben, hierher geschickt worden ist zu einer entfernten Verwandten, um, ja, um auf andere Gedanken zu kommen, sich ein wenig andere Luft um die Nase wehen zu lassen, auch, um andere Menschen kennen zu lernen - genau wie ich! Wenn das nicht ein Zufall war! Oder, meint Ihr, es war vielleicht gar keiner? Sie sieht übrigens ähnlich aus wie ich: Sie ist klein und zart wie ich, hat große, dunkle Augen, nur ihr Haar ist anders, heller als meines, honigfarben. Sie spielt wunderschön Harfe und will Musikerin werden, aber für mich ist sie das schon. Ihr könnt Euch denken, dass wir uns viel zu erzählen hatten. Endlich, nach so vielen Jahren hatte ich jemand getroffen, der so ist wie ich, der mich versteht, der weiß, wovon ich spreche! Es war wie nach Hause kommen und ihr ging es ganz genauso. Kein Verbergen, kein Versteckspiel um akzeptiert zu werden, ist das schön! Trotz der verschiedenen Sprachen verstanden wir einander sofort und fast ohne Worte. Wir hatten beide nie gewusst, dass es auch noch andere von unserer Art geben könnte. Seither stellen wir uns manchmal vor, wie es wäre, die Anderen zu treffen. Wie viele wir wohl bereits sind?

Meine neue Schwester heißt Vivian. Sie hat mir erzählt, ihre Eltern seien Wicca, das sei eine alte, vorchristliche Religion, sie stamme aus ganz früher Zeit, aus der Zeit der Megalithkulturen, wie sie sagte. Deshalb war sie sehr erstaunt, von mir zu hören, dass meine Familie, besonders meine Großeltern, auch Wicca sind. Wo sie herkomme, hätten sie so einen Hügel mit einem Turm obendrauf, dort soll früher einmal ein Steinkreis aus der Megalithzeit gestanden sein. Der Hügel hieße übrigens "Tor", das heißt nichts anderes als "Hügel" in der alten, keltischen Sprache. Nun, liebe Großeltern, habe ich euch überrascht? Dann werdet ihr noch mehr staunen, dass Vivians Eltern einen Platz am Fuße des Hügels bewohnen, unweit von zwei Quellen, einer "Blood Well" und einer " White Well", beide ungeheuer heilig. In England würden die alten Traditionen noch viel mehr bewahrt, hat sie mir erzählt und noch etwas: Ihre Eltern hätten den Platz, auf dem sie jetzt wohnen und den sie auch behüten, durch Träume und Visionen gefunden, wie Ihr den Euren. Er hieße Ynys Vytrin, die Gläserne Insel!
Könnt ihr euch vorstellen, wie erstaunt Vivian war, als ich ihr dies alles genau beschreiben konnte und ihr sagte, dass meine Großmutter mir als Kind immer davon erzählt hat, wenn sie mich zu Bett brachte.

Jetzt habe ich Euch wohl viel zum Nachdenken verschafft, oder? Wir beide jedenfalls, Vivian und ich, hatten uns sehr, sehr viel zu erzählen, das könnt Ihr mir glauben. Auch sie hat mir von ihren "kleinen Freunden" berichtet, von Unterweisungen irgendwo im Inneren des Glasberges, davon, wie erstaunt sie war, als sie das erste Mal erfuhr, dass ihre "wirklichen Spielkameraden" viele Dinge nicht sehen und hören konnten wie sie. Ihre Geschichte hörte sich wie meine eigene an.
Leider wurde meine Freude ziemlich getrübt, als ich erfuhr, dass Vivian in zwei Monaten nach Hause reist; Sie beginnt ein Musikstudium am Konservatorium von Salysbury. Aber sie hat mich für die Ferien zu sich eingeladen, dann reisen wir gemeinsam, was haltet Ihr davon? Vorausgesetzt natürlich, ihre Eltern sind einverstanden, aber ich denke das sollte kein Problem sein.

Ich verabschiede mich jetzt, Vivian und ich wollen ein Kammermusikkonzert besuchen, im Garten des Belvedere, mit Harfe und Querflöte. Das wird sicher sehr schön, ich freue mich schon sehr darauf!
Bis bald,
Eure Diana

Hope to see you as soon as possible, be blessed by the Godess!
Vivian

P.S.: Übrigens, ich weiß jetzt, was ich werden möchte, aber darüber näheres im nächsten Brief. Meinen Eltern habe ich auch geschrieben. Sie wissen schon alles, also, ciao amici!


Morgane

«Der Gläserne Berg»
Vorwort
Bilder & Geschichten

Die Anrufung     XVII, 25.02.2017
Erinnerungen     XVII, 25.12.2016
Das kleine Restaurant     XVII, 12.11.2016
Der Flohmarkt     XVII, 08.10.2016
Der Magier     XVII, 23.07.2016
Mara und der Feuerbringer - Teil III     MartinM, 22.08.2015
Mara und der Feuerbringer - Teil II     MartinM, 26.07.2015
Mara und der Feuerbringer - Teil I     MartinM, 18.07.2015
Idol (ein Making-of)     Myriad Hallaug Lokadís, 06.12.2014
Die Frau seiner Träume     MartinM, 29.11.2014
Marvel und Mythologie - Teil II     MartinM, 14.12.2013
Marvel und Mythologie - Teil I     MartinM, 30.11.2013
Die Singvøgel: JETZT - Teil II     Martin Marheinecke, 16.02.2013
Die Singvøgel: JETZT - Teil I     Martin Marheinecke, 26.01.2013
Im Rausch des Narren     Freyjatru, 06.10.2012
Neues Leben für Geschenkpapier     Shina Edea, 05.11.2011
Vogelfutterbastelein     Shina Edea, 30.10.2010
Von gemeinsamen Wurzeln     Rivka, 05.04.2008
Pan lacht im U-Bahnschacht - Teil II     Morgane, 21.07.2007
Pan lacht im U-Bahnschacht - Teil I     Morgane, 14.07.2007
Kräuter-Bilderrätsel     Salome, 30.06.2007
Kräuter-Bilderrätsel     Salome, 24.02.2007
Der Kabä     Der Kabä, 12.11.2005
Nochnoi Dozor – Wächter der Nacht     Doc F, 22.10.2005
Greifbar gewordene Göttervisionen     Anufa, 18.06.2005
Wintermärchen     MadameMim, 06.12.2003
Eine Hexe im Museum     LadyPurple, 13.04.2003
Der wunderbare Regenbogenmann     Sternenelfe, 15.03.2003
Runen raunen und flüstern uns zu     LadyPurple, 08.06.2002
 

Der Fortsetzungs-Roman im WurzelWerk:
«Der Gläserne Berg» von Morgane

Folge 51, Folge 50, Folge 49, Folge 48, Folge 47, Folge 46, Folge 45, Folge 44, Folge 43, Folge 42, Folge 41, Folge 40, Folge 39, Folge 38, Folge 37, Folge 36, Folge 35, Folge 34, Folge 33, Folge 32, Folge 31, Folge 30, Folge 29, Folge 28, Folge 27, Folge 26, Folge 25, Folge 24, Folge 23, Folge 22, Folge 21, Folge 20, Folge 19, Folge 18, Folge 17, Folge 16, Folge 15, Folge 14, Folge 13, Folge 12, Folge 11, Folge 10, Folge 09, Folge 08, Folge 07, Folge 06, Folge 05, Folge 04, Folge 03, Folge 02, Folge 01, Vorwort,
 

Gedichte

Erinnerungen einer Schamanin     Johanna, 15.08.2015
Wild God     Tom Hirons, 25.04.2015
Pole (2008)     Anufa, 14.07.2013
Ich     Thomas Stangl, 02.03.2013
Frühlingsgewitter     Anufa, 09.06.2012
Hymnen an Hekate     Rivka, 06.08.2011
Heilige Auflösung     Veit Pakulla, 12.02.2011
Einsamkeit     Hans Lebert, 05.09.2009
Kain - Ahasver     Rivka, 22.03.2008
Jerusalem     Rivka, 03.11.2007
Sehnsucht     Morgane, 27.10.2007
Götter     Mc Claudia, 13.10.2007
Medusa     Rivka, 06.10.2007
Du     Levi Jizchak von Berditschew, 29.09.2007
Bruder Geier     Rivka, 22.09.2007
Der Wind des alten Landes     Sir Thomas Marc, 08.09.2007
Der Sturm     Sir Thomas Marc, 01.09.2007
Traumzeit     Rivka, 25.08.2007
Heschtia (Tirolerisch)     Sassa, 04.08.2007
Augen voller warmem Glanz     Sir Thomas Marc, 28.07.2007
Tethys     Salome, 09.06.2007
Traum im Mohnfeld, Pan, Gnosis     Rivka, 02.06.2007
Samenmond, Langsame Verwandlung, Gezeiten     Vilwarin, 14.04.2007
Demeter, Stundenwalzer, Anrufung     Rivka, 03.02.2007
Mein Baum, Schattenerforschung     Vilwarin & Simone, 13.01.2007
Einkaufsstrasse im Herbst, Nebelkrähe, Mondmärchen     Rivka, 14.10.2006
Sphinx - Eiszeit - Antiphon     Rivka, 02.09.2006
Rumpelstilzchen - Im Anfang     Rivka, 12.08.2006
Begegnung mit einer Wassernymphe, Fragen an den Sandmann     Simone & Aurora, 25.03.2006
Winterliches Lied, Krähenflug, Spätwinter     Edda Noreia, 03.12.2005
Lachen der Seele     Sir Thomas Marc, 15.10.2005
Herbst     Tria und Rene & Sir Thomas Marc, 03.09.2005
Dimnara´s Gedichte     Dimnara, 19.03.2005
Yulegedichte     MadameMim, 06.12.2003
Spinning...     Fledermaus, 22.11.2003
Herbststimmungen     Tria & René, 22.11.2003
An Bethas Brunnen     Jutta, 17.08.2003
See der Wahrheit     Tria & René, 17.08.2003
Estrella del mar - Stella Mari     Brighid, 28.06.2003
Gebet an die Göttin in mir     Anufa, 07.09.2002
Sommerlied     Edda Noreia, 11.05.2002
Hexenleben     LadyPurple, 25.01.2002
Lughnasad     Verf. unbek., 25.01.2002
Der Baum     Fledermaus, 25.01.2002
Gedichtchen     Gwynnin, 25.01.2002
 

MärchenStunde

Der Schrecken der christlichen Seefahrt - Teil II     MartinM, 21.03.2015
Der Schrecken der christlichen Seefahrt - Teil I     MartinM, 07.03.2015
Ein Märchen zu Imbolc - Teil II     Cerri Lee, 05.04.2014
Ein Märchen zu Imbolc - Teil I     Cerri Lee, 15.03.2014
Eine Lughnasadhgeschichte - Teil II     Cerri Lee, 14.09.2013
Eine Lughnasadhgeschichte     Cerri Lee, 24.08.2013
Teufelsstein - Teil II     Morgane, 16.08.2008
Teufelsstein - Teil I     Morgane, 09.08.2008
Das Sonnenkind - Teil II     Morgane, 22.12.2007
Das Sonnenkind - Teil I     Morgane, 08.12.2007
Sternensplitter - Teil II     Morgane, 01.12.2007
Sternensplitter - Teil I     Morgane, 24.11.2007
Wie der Schnee entstand - Teil III     Morgane, 05.05.2007
Wie der Schnee entstand - Teil II     Morgane, 28.04.2007
Wie der Schnee entstand - Teil I     Morgane, 21.04.2007
Kreise - Teil III     Morgane, 07.04.2007
Kreise - Teil II     Morgane, 31.03.2007
Kreise - Teil I     Morgane, 24.03.2007
Auch in der Anderswelt gibt es Jahreszeiten... - Teil II     Morgane, 27.01.2007
Auch in der Anderswelt gibt es Jahreszeiten... - Teil I     Morgane, 20.01.2007
Die Adventmadonna     Rivka, 30.12.2006
Habt Ihr schon einmal eine Fee gesehen? - Teil III     Morgane, 30.09.2006
Habt Ihr schon einmal eine Fee gesehen? - Teil II     Morgane, 23.09.2006
Habt Ihr schon einmal eine Fee gesehen? - Teil I     Morgane, 16.09.2006
Wayusti spielt mit dem Händler - Teil II     Changing Man, 01.07.2006
Wayusti spielt mit dem Händler - Teil I     Changing Man, 24.06.2006
Pauli der Zauberer - Teil II     Morgane, 27.05.2006
Pauli der Zauberer - Teil I     Morgane, 20.05.2006
Morganes Erinnerungen - Teil V     Morgane, 18.02.2006
Morganes Erinnerungen - Teil IV     Morgane, 11.02.2006
Morganes Erinnerungen - Teil III     Morgane, 04.02.2006
Morganes Erinnerungen - Teil II     Morgane, 28.01.2006
Morganes Erinnerungen - Teil I     Morgane, 21.01.2006
Weihnachten an der Grenze - Teil II     Morgane, 31.12.2005
Weihnachten an der Grenze - Teil I     Morgane, 24.12.2005
Der Baum des Lebens - Teil II     Eva, 06.08.2005
Der Baum des Lebens - Teil I     Eva, 30.07.2005
Das Agnesbrünnl - Teil II     Morgane, 09.07.2005
Das Agnesbrünnl - Teil I     Morgane, 02.07.2005
Sternenbäume - Teil II     Morgane, 11.06.2005
Sternenbäume - Teil I     Morgane, 28.05.2005
Lisa und die Moorkönigin - Teil II     Morgane, 21.05.2005
Lisa und die Moorkönigin - Teil I     Morgane, 12.03.2005
Die Geschichte von den Heidelbeeren     Katja, 26.02.2005
Märchen von uns – für euch     Sabrina & Elen, 12.02.2005
 



                        
                        



    

© WurzelWerk · 2001-2017