Namida

Namida, geboren in Linz, momentan wohnhaft in Tel Aviv (Israel), wurde christlich-naturwissenschaftlich erzogen. Vor mehr als sieben Jahren kam sie durch eine Reihe von „Zufällen“ zum Neo-Heidentum. Während ihre Lehrjahre vor Allem von den Wicca geprägt waren und sie später viele Gemeinsamkeiten mit keltischen Gemeinschaften fand, hat sie sich mittlerweile zur Freifliegerin erklärt.

Ihre Fachbereichsarbeit hat sie über „Das Überleben kelto-germanischen Brauchtums in Christlichen Festen“ geschrieben. Ihr Studium der Ur- und Frühgeschichtlichen Archäologie mit Fokus auf die spätkeltische Oppida-Kultur hat sie für ein Praktikum in Tel Aviv bis zum Herbst 2007 unterbrochen.

  Portrait



Bisher verfasste Artikel von Namida
AutorenProfile

     

© WurzelWerk · 2001-2017